Verantwortung - das „Großgedruckte“

Systemische Lebensberatung, Familien- und Organisationsaufstellungen, Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung etc. ...

Trotz der pflichtbewussten und verantwortungsvollen Begleitung durch Ludwig Watteler , ist jede Teilnehmerin und Teilnehmer, wie im normalen Leben für die Teilnahme selbst verantwortlich. Von Ludwig Watteler wird keinerlei Haftung übernommen. Es besteht für diese Angebote keinerlei Haftpflicht-, Kranken- Sach- oder Unfallversicherungen.

Persönliche Voraussetzungen und Teilnahme bei allen Kursen.

Für die Teilnahme bei Natur- und Bergerlebnissen, Gesundheitswandern, Check Out 24, etc. ... wird eine solide Erfahrung im Wandern und draussen sein vorausgesetzt. Ferner dass Sie über eine entsprechende Ausrüstung verfügen. Obwohl eine verantwortungs-volle, einfühlsame und professionelle Begleitung durch Ludwig Watteler (Anerkannter und zertifizierter Systemaufsteller (DGfS), ausgebildeter und zertifizierter Wanderleiter / Schneeschuhtourenguide, Entspannungstrainer) stattfindet, müssen Sie sich über eventuelle Risiken bewusst sein wenn Sie in der Natur und im Gebirge unterwegs sind. Das beinhaltet, dass die Verantwortung für die Teilnahme ausschließlich bei jeder Teilnehmerin und Teilnehmer selbst liegt. Es gilt der eindeutige Hinweis, dass für die angebotenen Wanderungen, Meditationen oder sonstige Natur- und Bergerlebnisse, keine Haftpflicht-, Kranken- Sach- oder Unfallversicherung für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer abgeschlossen wird. Es empfiehlt sich die Mitgliedschaft im Deutschen Alpenverein. Die Wanderungen und das draussen sein verlangen alpine Trittsicherheit, Kondition, Schwindelfreiheit, Ausdauer und einen entsprechend gesunden Körper. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit werden auch bei leichten Touren vorausgesetzt.

Ergänzender Hinweis

Die Nutzung der Angebote dient dem eigenen Wohlbefinden. Sie stellen zu keinem Zeitpunkt eine Heilbehandlung dar. Die Arbeitsmethode ist kein Ersatz für ärztliche Diagnose und oder Behandlung. Sie sind Selbstzahler. Eine Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse ist nicht möglich. Für Diagnoseerstellung und Therapie wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt, Heilpraktiker, Psychologen oder Psychotherapeuten.

Haben Sie noch Fragen? Bitte melden Sie sich.

Per E-Mail: post (at) ludwig-watteler.de